Die 12 Cellisten
Elbphilharmonie
St. Pauii Nachtwächter
Elbphilharmonie
Speicherstadt Hamburg
Die 12 Cellisten
Arcotel Rubin Hamburg
Arcotel Rubin Hamburg
Arcotel Rubin Hamburg
Arcotel Rubin Hamburg

Die 12 Cellisten in der Elbphilharmonie - Konzerthighlight zum Jahresauftakt

Busfahrt ab Geldern, Goch und Kleve

Reise-Highlights:

  • 2 Ü/F im 4-Sterne Superior Designhotel ARCOTEL Rubin Hamburg
  • Konzertkarte für die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker in der Elbphilharmonie
  • Reeperbahnspaziergang mit dem Original St. Pauli Nachtwächter
3 Tage
ARCOTEL Rubin Hamburg, Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

inkl. Laut Programm
ab 599 €

Buchungskalender 3 Tage Busreise

Januar 2025
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
    ab 599 €
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
Februar 2025
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
März 2025
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Die 12 Cellisten in der Elbphilharmonie - Konzerthighlight zum Jahresauftakt

Busfahrt ab Geldern, Goch und Kleve

Beginnen Sie das neue Jahr mit einer Reise ins winterliche Hamburg und erleben das Konzert der 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker im Großen Saal der Elbphilharmonie. Das ikonische Konzerthaus, das 2022 seinen 5. Geburtstag feierte, ist das neue Wahrzeichen Hamburgs und der kulturelle Stern am hansestädtischen Kulturhimmel. Unumwunden ist es ein besonderer Moment, wenn die ersten Takte, Rhythmen und Akkorde von der Mitte der Bühne aus ihrem klangvollen Weg durch die wie ein Weinberg angelegten Zuschauerreihen finden und dem großen Konzertsaal musikalisches Leben einhauchen. So lässt sich das neue Jahr beginnen! Dazu erwartet Sie ein abwechslungsreiches winterliches Rahmenprogramm, denn “Das Tor zur Welt” ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.


Reiseverlauf

1. Tag, Donnerstag, 02.01.2025

Anreise & St. Pauli Nachtwächter

Am Morgen starten Sie Ihre Fahrt im komfortablen Reisebus. In Hamburg angekommen, beziehen Sie gegen 15.00 Uhr Ihre Hotelzimmer und werden um 16.00 Uhr im Hotel von einem Hamburger Original abgeholt. Gemeinsam mit dem St. Pauli-Nachtwächter begeben Sie sich auf einen unterhaltsamen Streifzug durch das berühmteste Stadtviertel Hamburgs. Er zeigt mit viel Witz und Seemannscharme, wie zwischen Millerntor und Altona das gröβte Amüsier- und Rotlichtviertel Europas entstand. Auf der alten, ausgetretenen „Matrosenroute" geht es von den Anlegern der Elbe zur weltbekannten Reeperbahn. Anekdotenreiche Geschichten der Groβen Freiheit, der alten Theater am Spielbudenplatz und der Davidwache erzählt er wissensreich wie unterhaltsam und beantwortet Fragen, die sie bisher nie zu stellen wagten. Wussten Sie z.B. was Ausnüchtern in der Davidwache kostet? Der Spaziergang endet gegen 18.00 Uhr zum Abendessen im ältesten Speiselokal auf der Reeperbahn. In der Küche brutzeln die Pfannen, das Bier ist kühl gestellt und der Rum wartet auf hartgesottene Seemänner und Bootsfrauen.

2. Tag, Freitag, 03.01.2025

Stadtrundfahrt, Michel & Konzert in der Elbphilharmonie

Nach dem Frühstück starten Sie ab 09.30 Uhr zu einer großen Stadtrundfahrt durch Hamburg und Sie entdecken alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Hansestadt. Die Hamburger Innenstadt ist geprägt von zahlreichen Kanälen, den Fleeten und Bauwerken aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Zwischendrin besichtigen Sie mit Ihrer Gästeführerin den Michel. Die Kirche ist eines der großen Hamburger Wahrzeichen und um 12.00 Uhr lauschen Sie einem kleinen Orgelkonzert anlässlich der Mittagsandacht. Zurück im Hotel steht der Nachmittag für eigene Erkundungen zur Verfügung. Um 15.00 Uhr fahren Sie nach einer Pause im Hotel gemeinsam zur Elbphilharmonie. Auf dem Sockel des ehemaligen Kaispeichers an der westlichen Spitze der HafenCity erhebt sich der gläserne Neubau mit seiner kühn geschwungenen Dachlandschaft. Er birgt zwei Konzertsäle, ein Hotel und Appartements. Im Großen Saal, dem Herz der Elbphilharmonie, erleben Sie ab 16.00 Uhr das Konzert der 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker. Sie gehören zu den prominenten Institutionen im internationalen Musikleben. 1972 hatte eine Rundfunkproduktion von Julius Klengels Hymnus für zwölf Violoncelli mit Mitgliedern der philharmonischen Cellogruppe den Anstoß zur Gründung eines Solisten-Ensembles dieser Stärke gegeben, dessen klangliche und virtuose Qualitäten gewissermaßen im Handstreich das Konzertpublikum weltweit eroberten. Heute nehmen die 12 Cellisten eine herausragende, einmalige Stellung im internationalen Musikleben ein. Die 12 Cellisten haben es geschafft, mit ihrem Wechsel aus Ernst und Humor, Tiefe und Leichtigkeit ein Publikum zu fesseln, das aus allen Altersschichten kommt. Als Botschafter Berlins begleiteten sie den deutschen Bundespräsidenten auf Staatsbesuchen. Mehrfach waren sie zu Besuch im japanischen Kaiserpalast. Das Repertoire des Ensembles umfasst eine Vielzahl an Genres, und so werden die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker in Hamburg sicher auch wieder mit Stücken von Maurice Ravel, dem Komponisten des Boleros, der französischen Jazzlegende Michel Legrand, dem Filmmusik-Komponisten Ennio Morricone („Spiel mir das Lied vom Tod“), Astor Piazzolla, dem König des Tango Nuevo und vielen mehr zu hören sein. Ob Klassik, Jazz, Tango oder Avantgarde, stets fasziniert der Klangrausch von 12 Violoncelli, der eine einzigartige und facettenreiche Mischung von Klangfarben hervorbringt! Im Anschluss werden Sie um 18.30 Uhr in einem ausgewählten Fischrestaurant mit Blick auf den beleuchteten Hafen zum Abendessen erwartet.

3. Tag, Samstag, 04.01.2025

Speicherstadt, Gewürzmuseum & Heimreise

Nach dem Frühstück und Check-Out werden Sie um 10.00 Uhr zu einer kleinen Rundfahrt durch das UNESCO-Welterbe Speicherstadt abgeholt. Sie ist ein Hamburger Wahrzeichen und der weltgrößte zusammenhängende Lagerhauskomplex. Gebaut wurde sie ab 1883, fünf Jahre bevor Hamburg seinen Freihafen erhielt. Die Lagerhäuser sind auf Eichenpfählen gebaut und das Viertel ist durchzogen von den sogenannten Fleeten – Kanälen, die je nach Gezeitenstand geflutet sind und dann auch mit dem Schiff befahren werden können. Sie erfahren, warum der Teppichhandel die Speicherstadt einst gerettet hat, nun aber langsam verschwindet. Hier werden Sie um 11.00 Uhr in einem 128 Jahre alten Original-Speicherboden im Gewürzmuseum begrüßt. Weit über 900 Exponate aus den letzten fünf Jahrhunderten erzählen die Geschichte vom Anbau bis zum Fertigprodukt und geben Ihnen einen kleinen Einblick in die unterschiedlichen Bearbeitungsformen von Gewürzen. Etwa 50 Rohgewürze laden zum Riechen. Schmecken und Anfassen ein. Vom Anbau bis zum Fertigprodukt kann man den gesamten Bearbeitungsprozess verfolgen. Bei einem informativen Vortrag werden Sie in die Welt der Gewürze entführt - von Anis bis Zimt, von Chili bis Vanille. Dabei lassen Sie sich einen Gewürztee und Butterkuchen schmecken. Sie haben genügend Zeit das Museum und die Welt der Gewürze zu erkunden, bevor Sie der Bus gegen 13.00 Uhr wieder nach Hause zurückbringt.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!


Ihr Hotel

ARCOTEL Rubin Hamburg

Inmitten des Hamburger Szeneviertels St. Georg befindet sich das 4-Sterne Superior Designhotel ARCOTEL Rubin Hamburg. Die Kunsthalle, der Hauptbahnhof oder das Schauspielhaus sind nicht viel weiter entfernt als die für ihr lebendiges Treiben und gastronomische Vielfalt bekannte Lange Reihe. Das Hotel bietet insgesamt 217 Zimmer. Alle sind mit kostenlosem WLAN Internetzugang, Flachbildschirm-TV und Klimaanlage ausgestattet. Zudem wird ein mit modernen Geräten ausgestatteter Fitnessbereich sowie Wellness mit Sauna und Dampfbad angeboten. Besonderer Wert wird auf die Wiener Kaffee- und Esskultur im Restaurant FACETTE gelegt. Die Spezialität der „crystal bar“ ist Gin in über 50 Variationen.

Im ARCOTEL RUBIN in HAMBURG erwarten Sie:

  • Das Haus überzeugt mit seiner zentralen Lage im lebendigen Stadtteil St. Georg, nahe HBF und Berliner Tor
  • Schachbrett-Fassade in Rot und Grau, viele Glaselemente, die Farbe des roten Juwels verbindet sich mit hanseatischem Design und Komfort
  • 24 Std. Rezeption, Bar & Lounge, Restaurant, Aufzüge, Nichtraucherzimmer
  • Ihre Zimmervariante – Komfort ist ca. 24-26m² groß auf den Etagen 1-7, alle Zimmer dieser Kategorie haben ein Bad mit DU/WC, Fön, Klimaanlage, Flat-TV, digitale Zeitungen & Zeitschriften, Zimmersafe, extra langer Schreibtisch & Sitzgelegenheit, Tee & Kaffee- Zubehör
  • SPA- und Wellnesscenter, Fitness (teilweise gegen Gebühr) im 7. Obergeschoss
  • Sehr gute Anbindung an den ÖPNV
  • Kostenfreies WLAN
  • KTT (Kultur- und Tourismus TAX der Stadt Hamburg) vor Ort zahlbar
  • Parken / Parkplatz – Parkgarage, an das Hotel angeschlossen – 24,- Euro pro Tag / PKW, vor Ort zahlbar
  • Check In: ab 15 Uhr / Check Out: bis 12 Uhr

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Die 12 Cellisten in der Elbphilharmonie - Konzerthighlight zum Jahresauftakt

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 25 Personen. Wir werden Sie spätestens 3 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Gruppengröße

Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu ca. 40 Teilnehmer betragen.

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie geeignetes Schuhwerk mit.


Ihr Reiseveranstalter

M-TOURS Erlebnisreisen GmbH

Große Str. 17-19
49074 Osnabrück

0541 - 98109100

info@m-tours.de

Es gelten die aktuellen Reisebedingungen der M-TOURS Erlebnisreisen GmbH.


Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis Kleve, Goch und Geldern
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne Superior Designhotel ARCOTEL Rubin Hamburg
  • Reeperbahnspaziergang mit dem Original St. Pauli Nachtwächter
  • Abendessen im ältesten Speiselokal auf der Reeperbahn
  • Große Stadtrundfahrt mit Besuch der Orgelandacht im Michel
  • Konzertkarte für das Konzert der 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker im Großen Saal der Elbphilharmonie, Preisklasse 2
  • 1 x Abendessen in einem ausgewählten Fischrestaurant
  • Kleine Rundfahrt durch die Speicherstadt
  • Eintritt im Gewürzmuseum mit Gewürzvortrag, Gewürztee/Glühwein und Butterkuchen
  • M-TOURS Reisebegleitung

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Citytax der Stadt Hamburg (2,- € pro Nacht/EZ, 1,50 € pro Nacht/Person/DZ)
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0541 - 98109100
Mo. bis Fr. 9:00 - 16:00 Uhr

Termin vereinbaren

Die 12 Cellisten in der Elbphilharmonie - Konzerthighlight zum Jahresauftakt

Kunden buchten auch:

Advent in Regensburg

Busfahrt ab Freiburg, Kirchzarten, Titisee-Neustadt, Lörrach und Müllheim


Frühbucherrabatt 721 € -10%

4 Tage ab 649 €