Große Galerie
Intercity Hotel Nürnberg
Intercity Hotel Nürnberg
Intercity Hotel Nürnberg
IntercityHotel Nürnberg
IntercityHotel Nürnberg

Wunderbares Wien - Sommer in der Walzermetropole

Busreise ab Wetzlar, Weilburg, Herborn, Dillenburg, Gladenbach und Limburg

Reise-Highlights:

  • 5 x Ü/F in Passau, Wien und Nürnberg
  • Stadtrundfahrt in Wien mit Besuch des Barockschlosses Belvedere mit Parkanlagen
  • Eintritt und “Grand Tour”-Führung im Schloss Schönbrunn und Park

6 Tage
Hotel Blauer Bock, Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
inkl. Laut Programm
Busreise
ab 999 €

Buchungskalender 6 Tage Busreise

Juli
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
    ab 999 €
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
August
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
September
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Wunderbares Wien - Sommer in der Walzermetropole

Busreise ab Wetzlar, Weilburg, Herborn, Dillenburg, Gladenbach und Limburg

Mit dem Namen der Donau- und Walzer-Metropole sind Prater, Staatsoper, der Stephansdom, die imperialen Bauten der Habsburger, Kaiserin „Sisi“, Walzerklänge und altehrwürdige Eleganz verbunden. Aber auch viele Werke des Malers Gustav Klimt, der 2022 160 Jahre alt geworden wäre, sind permanent in Wien zu sehen. Spüren Sie die anziehende Wiener Atmosphäre mit seinem typisch Wienerischen Schmäh. Und da bekanntermassen der Weg das Ziel ist, verbinden wir die Reise mit Besuchen in der Drei-Flüsse-Stadt Passau und der Frankenmetropole Nürnberg.


Reise-Info

Dienstag, 04.07.2023

Drei-Flüsse-Stadt Passau

Am frühen Morgen starten Sie Ihre Fahrt Richtung Bayern. In Passau angekommen, beziehen Sie Ihre Hotelzimmer und begeben sich auf einen geführten Stadtrundgang durch die bezaubernde Passauer Altstadt. An drei Flüssen gelegen, im barocken Stil erbaut, ist Passau seit jeher ein Magnet für Händler und Reisende. Das einzigartige Flair aus verwinkelten Gassen und barocken Plätzen wird Sie vom ersten Moment an begeistern und Sie erfahren Wissenswertes und Interessantes über das “Bayerische Venedig”. Zurück im Hotel lassen Sie den Anreisetag beim gemeinsamen Abendessen ausklingen.

Mittwoch, 05.07.2023

Fahrt nach Wien, Stadtrundgang & Schnitzelessen

Nach dem Frühstück setzen Sie um 10.00 Uhr Ihre Reise fort und erreichen gegen 14.00 Uhr Wien. Hier beziehen Sie Ihre Hotelzimmer direkt in der Innenstadt. Um 16.00 Uhr lernen Sie Ihre Wiener Gästeführerin kennen, die Sie in den nächsten Tage begleiten wird und begeben sich auf einen geführten Rundgang durch die Innenstadt auf der Spuren des Kaiserlichen Wiens. Der Graben mit der Pestsäule, der Kohlmarkt mit dem Demel, die Höfe der Hofburg und die Kärtnerstraße, eine der bekanntesten Straßenzüge der Stadt, stehen mit auf dem Programm. Das Abendessen wird Ihnen um 19.00 Uhr in einer der bekanntesten Adressen der Stadt serviert. Der österreichische Gastronom und Unternehmer erlangte mit dem „Figlmüller Schnitzel“ internationale Bekanntheit und es ist heute ein fester Bestandteil der österreichischen Küche.

Donnerstag, 06.07.2023

Wien, Belvedere & Heuriger

Nach dem Frühstück werden Sie um 10.00 Uhr abgeholt und begeben sich auf eine Stadtrundfahrt entlang der Wiener Prachtbauten an der Ringstraße, wie z.B. Staatsoper, Kunsthistorisches Museum, Hofburg, Rathaus, Burgtheater und Universität. Aber auch an der UNO-City und dem Hundertwasserhaus kommen Sie vorbei. Einen Stopp machen Sie am Belvedere und besichtigen das Barockschloss von außen. Die Gartenanlage ist ein Höhepunkt barocker Landschaftsarchitektur und vor dem Schloss wurde ein sogenannter Spiegelteich angelegt, in dem sich die Fassade des Schlosses spiegelt. Drei große Terrassen mit Wasserbassins verbinden das Obere mit dem Unteren Belvedere. Der Kammergarten war ursprünglich nur für den Hausherrn und seine engsten Begleiter reserviert. Der Alpengarten im Schlosspark ist der älteste Europas. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung, bis es um 18.00 Uhr gesellig wird und Sie die gemütliche Atmosphäre eines Heurigen genießen. Den echten Wiener Heurigen, in dem ausschließlich Wiener Wein ausgeschenkt wird, erkennt man am Föhrenbuschen und an einer Tafel mit dem Wort „Ausg’steckt“, das gleichzeitig anzeigt, wenn das Lokal geöffnet ist. Zum frischen Wein und den kulinarischen Köstlichkeiten gehört natürlich auch die „Urwiener Schrammel-Musik“.

Freitag, 07.07.2023

Schloss Schönbrunn, Naschmarkt & Konzert (fakultativ)

Ein absolutes Muss für Wien-Besucher ist natürlich das Sisi-Schloss Schönbrunn. Es zählt zu den schönsten Barockanlagen Europas und wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. 1441 Räume standen damals Kaiser Franz Joseph und seiner Sisi zur Verfügung. 45 davon können besichtigt werden. Das prachtvolle Ensemble aus Schloss und Parkanlage war der Sommersitz der kaiserlichen Familie und glanzvolles Zentrum des höfischen Lebens. Nach dem Ende der Monarchie wurde der imperiale Glanz mit großem Engagement bewahrt, und bis zum heutigen Tag bildet Schönbrunn den würdigen Rahmen für große Staatsempfänge und feierliche Bankette. 1996 wurden Schloss und Park in den Stand eines UNESCO-Weltkulturerbes erhoben. Im Rahmen der „Grand Tour“ sehen Sie die Repräsentationsräume und Privatgemächer des Kaiserpaares, sowie weitere Räume, wie z. B. kostbare Räume aus dem 18. Jh. Aus der Zeit Maria Theresias. Auf der Rückfahrt nach Wien besuchen Sie um die Mittagszeit den Naschmarkt. Von den zahlreichen Bauernmärkten, die die Wiener Bevölkerung früher mit Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse versorgten, ist der traditionelle Naschmarkt einer der letzten, der bis heute besteht. Er hat sich mittlerweile zu den kulinarischen Hot Spots Wiens entwickelt und gehört zu den meistbesuchten Orten der Stadt.

Der restliche Tag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung. Wenn Sie möchten, besuchen Sie am Abend eine Strauss- und Mozart Konzert im stilvollen Ambiente des Kursaals. Das „Salonorchester Alt-Wien“, einer der bekanntesten Interpreten der klassischen Wiener Musik, entzündet unter der Leitung von Prof. Udo Zwölfer ein einzigartiges Musikfeuerwerk. Im Mittelpunkt stehen die schönsten Kompositionen des Walzerkönigs, Johann Strauss sowie dem Hauptvertreter der Wiener Klassik, Wolfgang Amadeus Mozart. Virtuose Musiker, exzellente Opernsänger und bezaubernde Ballettsolisten präsentieren einen Abend voll Wiener Charme mit schwungvollen Walzerklängen, Polkas, Arien und Duetten sowie Operetten- und Solokonzertmelodien auf höchstem künstlerischem Niveau.

Samstag, 08.07.2023

Nürnberg

Heute verabschieden Sie sich von Wien und nach dem Frühstück geht es zurück nach Deutschland. Unterwegs stoppen Sie in der Frankenmetropole Nürnberg, wo Sie wieder Ihre Hotelzimmer beziehen und um 17.00 Uhr zu einem gemeinsamen Spaziergang durch die Altstadt starten. Angefangen mit dem mittelalterlichen Handwerkerhof, der Klarakirche, der Mauthalle und der Weißgerbergasse, bis hin zur Lorenzkirche, dem Rathaus und dem Hauptmarkt kommen Sie an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten vorbei. Über allem thront die Kaiserburg. Hier residierten zeitweise alle Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und sie gehört zu den bedeutendsten Kaiserpfalzen des Mittelalters. Abends wird Ihnen im Hotel noch einmal ein Abendessen serviert.

Sonntag, 09.07.2023

Heimreise

Sie stärken sich noch einmal auf Frühstücksbuffet, bevor Sie Ihr Bus mit vielen neuen Eindrücken nach Hause zurückbringt.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!


Ihr Hotel

Hotel Alte Post in Wien

Das traditionelle und familiär geführte Mittelklassehotel „Alte Post“ liegt im Herzen der Wiener Altstadt und ist nur 3 Gehminuten vom Stephansdom und 10 Gehminuten von der Hofburg entfernt. In seinem klassisch-eleganten Stil vereint das Haus Tradition und moderne Lebensart. Die komfortablen Zimmer sind unterschiedlich und individuell eingerichtet. Zur Grundausstattung zählen Bad oder Dusche/WC, Fön, Sat.-TV, Telefon, Radio sowie Zimmersafe. Alle Räume verfügen zudem über einen High-Speed-Internet-Anschluss. Das Hotelrestaurant bietet in gemütlicher Atmosphäre klassische Wiener Köstlichkeiten und Besonderheiten der Böhmischen Küche an und hat von 11:00 bis 23:00 Uhr durchgehend für Sie geöffnet.


Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Wunderbares Wien - Sommer in der Walzermetropole

Reiseinformationen - je Reisetermin

Wunderbares Wien - Sommer in der Walzermetropole - Di. 04.07. - So. 09.07.

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 25 Personen. Wir werden Sie spätestens 3 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Gruppengröße

Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu ca. 35 Teilnehmer betragen.

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie geeignetes Schuhwerk mit.


Ihr Reiseveranstalter

M-TOURS Erlebnisreisen GmbH

49074 Osnabrück
Beratungsstelle Berlin
Libauer Straße 21
10245 Berlin

030-403 66 89 34

info@m-tours.de

Es gelten die aktuellen M-Tours Reisebedingungen der M-TOURS Erlebnisreisen GmbH.

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis der gebuchten Zustiegsstelle
  • 1x Nacht mit Frühstück im Hotel Blauer Bock in Passau
  • 3x Nächte mit Frühstück im Hotel Alte Post Wien
  • 1x Nacht mit Frühstück im InterCity Hotel Nürnberg
  • 1x Abendessen am Anreisetag in Passau
  • 1-stündiger Rundgang durch die Passauer Altstadt
  • 1x Abendessen im Wiener Traditionsrestaurant “Figlmüller” in Wien
  • Geführter Rundgang durch die Wiener Innenstadt
  • Stadtrundfahrt in Wien mit Besuch des Barockschlosses Belvedere mit Parkanlagen (Außenbesichtigung)
  • Abendessen bei einem typischen Heurigen mit “Schrammelmusik”
  • Eintritt und “Grand Tour”-Führung im Schloss Schönbrunn und Park
  • Besuch des Naschmarktes
  • Altstadtrundgang in Nürnberg
  • 1x Abendessen in Nürnberg im Hotel

Zubuchbar (Sonderpreis, nur vor Reisebeginn buchbar)

Konzert-Karte “Strauss und Mozart” im Kursaal Wien, PK 2 65,- €

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0541 - 98109100
Mo. bis Fr. 9:00 - 16:00 Uhr

Termin vereinbaren

Wunderbares Wien - Sommer in der Walzermetropole

Kunden buchten auch: