Mendebrunnen Sommer frontal
Stadt Leipzig
Neues Rathaus Sommer außen
Andris Nelsons

Gewandhaus in Leipzig - Konzerthighlight & Leipziger Allerlei

Reise-Highlights:

  • 2 Ü/F im 4-Sterne-Hotel NH Leipzig Zentrum
  • Konzertkarte für das Jubiläumskonzert im Gewandhaus, Preisklasse 1
  • Eintritt und Führung im Mendelssohn-Bartholdy-Haus

3 Tage
Hotel NH Leipzig Zentrum, Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
inkl. Laut Programm
PKW-Reise
ab 259 €

Buchungskalender 3 Tage PKW-Reise

März 2023
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
    ab 259 €
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
April 2023
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Mai 2023
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Gewandhaus in Leipzig - Konzerthighlight & Leipziger Allerlei

Begleiten Sie uns zu einer exklusiven Mitgliederreise in die Musikstadt Leipzig. Bedeutende Musiker wie Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Edvard Grieg, Gustav Mahler, Clara und Robert Schumann haben hier gewirkt, Hanns Eisler und Richard Wagner wurden hier geboren. Natürlich besuchen Sie ein Konzert im berühmten Gewandhaus, dem einzigen Konzerthausneubau der DDR. Es ist die Heimstätte des renommierten Gewandhausorchesters, der Gewandhauschöre sowie verschiedener hauseigener Kammermusikensembles.


Reise-Info

Freitag, 10.03.2023

Anreise & Konzert im Gewandhaus

Sie reisen individuell nach Leipzig und beziehen ab 15.00 Uhr Ihre Zimmer im NH Hotel in der Leipziger Innenstadt. Um 17.30 Uhr haben wir einen Tisch zum Abendessen im Ratskeller Sie reserviert. Er gehört zweifelsohne zu den traditionsreichsten Lokalen der Stadt. Von hier aus gehen Sie zum Gewandhaus. Hier erleben Sie das Jubiläumskonzert zum 30-jährigen Bestehen der Freunde des Gewandhauses. Das Gewandhausorchester, der Chor des Bayerischen Rundfunks, Julia Kleiter (Sopran) und Christian Gerhaher (Bariton) präsentieren Ihnen unter der Leitung von Andris Nelsons „Ein deutsches Requiem op. 45“ von Johannes Brahms.

Samstag, 11.03.2023

Stadtrundgang, Musikviertel & Auerbachs Keller

Sie genießen das reichhaltige Frühstücksbuffet bevor Sie um 09.45 Uhr von einem Mitarbeiter des Denkmalschutzamtes abgeholt werden und sich auf einen Spaziergang durch das Musikviertel begeben. Wichtige Leipziger Musikinstitutionen sind verantwortlich für die Bezeichnung. Die ersten Gebäude des Viertels waren 1884 das zweite Gewandhaus, damals Neues Concerthaus genannt, und 1887 der Neubau des Königlichen Konservatoriums der Musik. Robert und Clara Schumann und Felix Mendelssohn-Bartholdy schrieben hier Musikgeschichte. Hier befinden sich auch das Bundesverwaltungsgericht, die Alte Kunstakademie, die Musikhochschule und die Albertina. Je nach Möglichkeit werden Sie Einblicke in diese Gebäude erhalten. Das heutige Bundesverwaltungsgericht wurde von 1888 bis 1895 als Reichsgerichtsbau errichtet. Das in den Formen des späten Historismus errichtete Gebäude knüpft an italienische Renaissancebauten sowie Bauten des französischen Barock an. Der restaurierte Große Sitzungssaal mit den historischen Länderwappen und Kaiserbildern ist das Herzstück des Hauses, zudem erfahren Sie Wissenswertes über Aufgaben und Arbeitsweise der Verwaltungsgerichtsbarkeit, zur Geschichte und Architektur. Direkt nebenan befindet sich die Bibliotheca Albertina. Der Prachtbau öffnete an der Beethovenstraße 1891 seine Pforten. Arwed Rossbach entwarf ein repräsentatives Gebäude, welches das Selbstverständnis der alten und bekannten Leipziger Universität widerspiegelt. Einige Bücher und Handschriften stammen noch aus der Bibliothek der Dominikaner oder sind weitaus älter. Dabei ist das Schicksal der Bibliotheca Albertina durchaus mit dem der Dresdner Frauenkirche zu vergleichen: Die Bibliothek wurde zu zwei Dritteln zerstört, fristete über Jahrzehnte ein trauriges Dasein als Ruine, um dann – wie Phönix aus der Asche – nach der Wende wieder aufzuerstehen. Seit dem Wiederaufbau (1992 bis 2002) beherbergt der monumentale Bau wieder die Hauptbibliothek der Universitätsbibliothek Leipzig. Zum Abschluss besuchen Sie die einzig erhalten gebliebenen Wohnstätte des großen Musikers und Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy. Das Museum zeigt den eindrucksvollen historischen Teil der ehemaligen Wohnung, das originale Treppenhaus und moderne Ausstellungsfläche zum Verweilen und Musikhören. Der Nachmittag steht für einen ausgiebigen Einkaufsbummel zur Verfügung, denn die Innenstadt bietet ein schönes Ambiente zum Shopping. Das geschäftige Treiben hat Tradition, denn immerhin ist Leipzig einer der ältesten Messe- und Handelsplätze der Welt. Davon zeugt heute ein einzigartiges System aus liebevoll restaurierten Passagen, Durchgangshöfen und Messehäusern in der Innenstadt. Zum Abendessen werden Sie später im traditionsreichen Auerbachskeller erwartet. Bei einem sächsischen Menü treffen Sie den Leibhaftigen selbst, der durch Goethes Faust auf ewig mit dem Auerbachskeller verbunden ist. Er weite hier während seines Studiums in Leipzig oft hier und entdeckte hier die beiden um 1625 entstandenen Bilder auf Holz, auf denen der Magier und Astrologe Faust mit Studenten pokuliert und – auf dem anderen – auf einem Weinfass zur Türe hinausreitet. Verbringen Sie einen geselligen Abend mit Mephisto und genießen Sie sächsische Spezialitäten.

Sonntag, 12.03.2023

Heimreise

Nach dem Frühstück können Sie Ihr Hotelzimmer bis 12.00 Uhr nutzen, bevor Sie Ihre individuelle Heimreise antreten. Wenn Sie möchten, statten Sie doch dem nahegelegenen Zoo Leipzig einen Besuch ab. Begeben Sie sich auf Entdeckungstour in eine faszinierende Wildnis – mitten in der Stadt. Der Zoo Leipzig ist vor allem auch durch die Urmutter der Zoo-Dokumentationen „Elefant, Tiger & Co.“ weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Hinter dem Zoo Leipzig steht ein einmaliges Konzept: artgerechte Tierhaltung, Artenschutz, Bildung und spannende Entdeckertouren werden vereint. Er befindet sich auf dem Weg zum „Zoo der Zukunft“, beherbergt etwa 850 Tier- und Unterarten und gehört zu den renommiertesten und modernsten Zoos der Welt. Sechs Themenwelten und das Gondwanaland, eine faszinierende Tropenerlebniswelt so groß wie zwei Fußballfelder, zeigt Ihnen den tropischen Regenwald mitten in Deutschland.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten.


Ihr Hotel

Hotel NH Leipzig Zentrum

Das neue, von Architekt Gerd Heise entworfene, 4-Sterne-Hotel NH Leipzig Zentrum befindet sich direkt in der Leipziger Innenstadt. Viele der berühmtesten Gebäude der Stadt sind nur einen Spaziergang weit entfernt und es bietet eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz. Die 197 Zimmer sind modern gestaltet und verfügen über eine elegante Einrichtung und schöne Holzböden. Alle Zimmer sind mit kostenfreiem WLAN und Flat-TV ausgestattet. Sie beginnen den Tag mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und am Abend bietet die Lobbybar verschiedenste Getränke und Snacks an.


Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Gewandhaus in Leipzig - Konzerthighlight & Leipziger Allerlei

Reiseinformationen - je Reisetermin

Gewandhaus in Leipzig - Konzerthighlight & Leipziger Allerlei - Fr. 10.03. - So. 12.03.23

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 24 Personen. Wir werden Sie spätestens 4 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Gruppengröße

Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu ca. 35 Teilnehmer betragen.

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie geeignetes Schuhwerk mit.

Voraussichtliche Flugdaten

Gepäckbestimmungen


Ihr Reiseveranstalter

M-TOURS Erlebnisreisen GmbH

49074 Osnabrück
Beratungsstelle Berlin
Libauer Straße 21
10245 Berlin

030-403 66 89 34

info@m-tours.de

Es gelten die aktuellen M-Tours Reisebedingungen der M-TOURS Erlebnisreisen GmbH.

Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel NH Leipzig Zentrum
  • Tischreservierung im Ratskeller zu Leipzig (Selbstzahler)
  • Konzertkarte für das Jubiläumskonzert im Gewandhaus mit dem Gewandhausorchester und dem Chor des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Andris Nelsons, Preisklasse 1
  • 2,5 std.-Stadtrundgang durch das Musikviertel mit einem Mitarbeiter des Denkmalschutzamtes
  • Eintritt und Führung im Mendelssohn-Bartholdy-Haus
  • Kulinarisch-kultureller Abend mit 3-Gang-Menü im Auerbachs Keller
  • Citytax der Stadt Leipzig

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • An-/Abreise
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0541 - 98109100
Mo. bis Fr. 9:00 - 16:00 Uhr

Termin vereinbaren

Gewandhaus in Leipzig - Konzerthighlight & Leipziger Allerlei

Kunden buchten auch: