Friedrichshafen Uferpromenade
Bregenzer Festspiele Madame Butterfly
Bregenzer Festspiele Publikum
Seebühne Bregenz
Bregenzer Festspiele

Bregenzer Festspiele, Madame Butterfly – Giacomo Puccini

Busreise ab/bis Nordhorn, Bad Bentheim und Schüttorf

Reise-Highlights:

  • 3 Ü/F im 3-Sterne Hotel SEEhotel Friedrichshafen
  • 50-minütige Kulissenführung auf der Seebühne
  • Eintrittskarten für „Madame Butterfly“ in der PK 4 (Seekarte)
4 Tage
SEEhotel Friedrichshafen, Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
inkl. Laut Programm
Busreise
ab 849 €

Buchungskalender 4 Tage Busreise

August 2023
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    ab 849 €
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
September 2023
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Oktober 2023
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Bregenzer Festspiele, Madame Butterfly – Giacomo Puccini

Busreise ab/bis Nordhorn, Bad Bentheim und Schüttorf

Die Bregenzer Festspiele sind ein Kulturfestival, das jährlich in der Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz im Juli und August stattfindet. Insbesondere das Spiel auf der weltweit größten Seebühne, das anspruchsvolle und spektakuläre Musiktheater unter freiem Himmel und die imposant gestaltete Bühne, locken jedes Jahr zahlreiche Gäste aus nah und fern an. Erleben Sie die bekannte und beindruckende Aufführung „Madame Butterfly“ von Giacomo Puccini, eine der heute meistgespielten Opern mit einem magischen Bühnenbild von Michael Levine der mit feinen Landschaftsmalereien japanisches Flair an den Bodensee zaubert.


Reise-Info

Samstag, 05.08.2023

Anreise Friedrichshafen, Abendessen

Gegen 06.00 Uhr starten Sie Ihre Reise im komfortablen Reisebus und erreichen am späten Nachmittag Friedrichshafen, direkt am Bodensee gelegen. Nach dem Check-in und Zimmerbezug im Seehotel Friedrichshafen, nehmen Sie das Abendessen in einem Restaurant, fußläufig vom Hotel entfernt, ein.

Sonntag, 06.08.2023

Friedrichshafen & Aufführung „Madame Butterfly“ auf der Seebühne in Bregenz

Genießen Sie das reichhaltige Frühstück. Ihre Gästeführerin erwartet Sie im Anschluss in der Hotellobby und Sie starten zu einer gemeinsamen Stadtführung durch den Ort. Friedrichshafen steht für Pioniergeist und lebendige Kultur. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch die Häfler Stadtgeschichte und entdecken Sie unter anderem den historischen Schlosssteg und das Wahrzeichen der Stadt, die Schlosskirche, die heute zu den berühmten oberschwäbischen Bauwerken des Barocks zählt. Entlang der Uferpromenade erhalten Sie einen wunderbaren Ausblick auf den Bodensee und das Alpenpanorama. Lernen Sie die interessante Geschichte der Zeppelinstadt kennen, deren Wurzeln bis ins 5. Jahrhundert zurückreichen. Das Zeppelin Denkmal und der Zeppelin Brunnen wurden dem Grafen Ferdinand von Zeppelin gewidmet, dem berühmtesten Sohn der Stadt. Am Buchhorn Brunnen können Sie die Geschichte Friedrichshafens anhand von symbolträchtigen Figuren erfahren. Danach haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie gegen 14.30 Uhr nach Bregenz fahren. Auf der Seebühne werden Sie zu einer Führung erwartet und lernen die größte Seebühne der Welt und das Festspielhaus kennen. Entdecken Sie bei einem Blick hinter die Kulissen die Geheimnisse der Bregenzer Festspiele! Lassen Sie sich bei einer 50- minütigen Führung auf eine spannende Reise ins Innere des Theaterbetriebs mitnehmen und erfahren dabei Erstaunliches über Geschichte und Entwicklung der Festspiele und der aktuellen Produktion. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Um 21.00 Uhr beginnt der Höhepunkt Ihrer Reise, die Aufführung „Madame Butterfly“ von Giacomo Puccini (Dauer ca. 2 Stunden ohne Pause), eine Oper in drei Akten und in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Die japanische Geisha Cio-Cio-San, genannt Butterfly, schwelgt im Glück, als sie der amerikanische Marineleutnant Pinkerton zur Frau nimmt. Die Liebe der beiden findet ihren musikalischen Höhepunkt in einem fulminanten Duett, aber schon kurz darauf bringt ein Kriegsschiff den Soldaten zurück in seine Heimat. Welten und Werte prallen aufeinander, denn während sich Pinkerton frei fühlt und eine Amerikanerin heiratet, wartet Butterfly voller Liebe und Sehnsucht drei Jahre lang auf die Rückkehr ihres Mannes – zusammen mit dem gemeinsamen Kind. In ihrer berühmten Arie »Un bel dì vedremo« malt sie sich in schillernden Farben den Tag aus, an dem der Geliebte wieder vor ihr steht. Doch dann taucht Pinkerton an der Seite seiner amerikanischen Frau auf, und Cio-Cio-San fällt eine unumstößliche Entscheidung.

Nach der Aufführung geht es mit dem Bus zurück nach Friedrichshafen.

Montag, 07.08.2023

Tag zur freien Verfügung oder fakultativer Ausflug nach Salem und Meersburg

Nach einem ausgiebigen Frühstück steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung oder Sie haben optional die Möglichkeit an einem Ausflug in die Region Oberschwaben teilzunehmen (90,- € p.P./mind. 10 Personen).

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Salem. Hier besuchen Sie das Zisterzienserklosters und das Schloss Salem, das zu den schönsten Kulturdenkmälern am Bodensee zählt. Von der Gründung als Zisterzienserkloster über die Blütezeit im Barock bis zum fürstlichen Wohnsitz der Markgrafen von Baden: Salem steht für 900 Jahre bewegte Geschichte am Bodensee. Dabei vereint dieeinst mächtige Abtei gotische Würde mit barocker Pracht. Bei einer kunsthistorischen Führung durch sieben Jahrhunderte Architektur und Geschichte sehen Sie das gotische Münster mit klassizistischer Alabaster-Ausstattung, das ehemalige Konventsgebäude mit Bernhardusgang (Kreuzgang), das Sommerrefektorium und den Novizengarten. Weitere Höhepunkte der barocken Prachtentfaltung sind das eindrucksvolle Chorgestühl des Münsters sowie die prachtvollen Innenräume des Schlosses – im Kaisersaal, Abtsalon und in den privaten Räumen des Abtes. Im Anschluss stärken Sie sich bei einem Mittagsimbiss mit hausgemachter Quiche und Salat in einem Kulturcafé, fußläufig vom Schoss entfernt. Danach Fahrt nach Meersburg zur Führung im Fürstenhäusle, das heutige Droste-Museum, das einen Einblick in die Lebensgewohnheiten des münsterischen Adels zur Zeit des Klassizismus und des Biedermeier gibt. Zu sehen sind beispielsweise das kleine Empfangszimmer und das große Speisezimmer mit Gemälden der Vorfahren der berühmten Dichterin, kostbare Möbelstücke aus vergangenen Jahrhunderten, die reich bestückte Bibliothek des Hauses und Erinnerungsstücke an Annette von Droste-Hülshoff und einige persönliche Gegenstände. Besonders aus dem prachtvollen Gartensaal eröffnet sich ein bezaubernder Blick auf den malerischen Schlosspark. Im Staatsweingut werden Sie zu einer kurzen Kellerführung und zu einer Weinprobe erwartet. Der historische Weinkeller aus dem Jahr 1720 ist ein wahres Prachtexemplar. Und er ist nach wie vor das Herzstück des Weinguts, in dem die Weine ausgebaut werden und reifen. Hier sind Sie im ehemaligen Stadtgraben von Meersburg und in Deutschlands einzigem Weinkeller mit Seeblick! Der Abend steht zur freien Verfügung.

Dientstag, 08.08.2023

Heimreise

Nach dem Frühstück checken Sie aus Ihrem Hotel aus und fahren gegen 09.00 Uhr wieder nach Hause zurück.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!


Ihr Hotel

SEEhotel Friedrichshafen

Das SEEhotel Friedrichshafen liegt zentral an der Uferstraße zwischen Stadtbahnhof und Promenade. Das moderne Hotel verfügt über 132 vollklimatisierte Zimmer, teilweise mit Balkon und Seeblick. Alle Zimmer wurden 2015/ 2016 neu renoviert und mit neuen Möbeln ausgestattet. Auch ein Wohlfühlbereich mit Sauna und Dampfbad stehen zur Verfügung, sowie eine Dachterrasse mit unvergleichlichem Rund-um-Ausblick auf den Bodensee und das Alpenpanorama.


Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Bregenzer Festspiele, Madame Butterfly – Giacomo Puccini

Reiseinformationen - je Reisetermin

Bregenzer Festspiele, Madame Butterfly – Giacomo Puccini - Sa. 05.08. - Di. 08.08.23

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 28 Personen. Wir werden Sie spätestens 3 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Gruppengröße

Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu ca. 40 Teilnehmer betragen.

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie geeignetes Schuhwerk mit.

Voraussichtliche Flugdaten

Gepäckbestimmungen


Ihr Reiseveranstalter

M-TOURS Erlebnisreisen GmbH

49074 Osnabrück
Beratungsstelle Berlin
Libauer Straße 21
10245 Berlin

030-403 66 89 34

info@m-tours.de

Es gelten die aktuellen M-Tours Reisebedingungen der M-TOURS Erlebnisreisen GmbH.

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis Ihrer gebuchten Zustiegsstelle
  • 3x Übernachtungen mit Frühstück im 3-Sterne Hotel SEEhotel Friedrichshafen
  • 1x Abendessen in einem Restaurant in Friedrichshafen
  • 1,5-stündiger Stadtrundgang Friedrichshafen
  • 50-minütige Kulissenführung auf der Seebühne
  • Eintrittskarten für die Bregenzer Festspiele „Madame Butterfly“ in der PK 4 (Seekarte)
  • Citytax inklusive

Fakultativ zubuchbar:

  • Tagesausflug Salem und Meersburg
    • Inklusive 1,5-stündige Schlossführung in Salem,
    • 1,5-stündige Führung im Fürstenhäusle und Garten,
    • Mittagsimbiss in einem Kulturcafé in Salem mit Quiche, Salat und 1 Freigetränk,
    • Kellerführung und 3-er Weinprobe in einem historischen Weinkeller
    • Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

90,- €

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherung

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0541 - 98109100
Mo. bis Fr. 9:00 - 16:00 Uhr

Termin vereinbaren

Bregenzer Festspiele, Madame Butterfly – Giacomo Puccini

Kunden buchten auch: