Angebot merken

Beethoven & Wein - Genuss in Königswinter und Bonn

Busreise ab/bis Aachen, Düren und Jülich

Reise-Highlights:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Maritim Hotel Königswinter
  • Konzertkarte „Matinee“ anlässlich des Beethoven-Festivals in Bonn
  • Schifffahrt nach Remagen

Beethoven & Wein - Genuss in Königswinter und Bonn

Busreise ab/bis Aachen, Düren und Jülich

Reiseart
Busreisen
Zielgebiet
Deutschland » Städte » Bonn
Einleitung

Begleiten Sie uns auf eine spätsommerliche Genießer-Reise in die Weinstadt Königswinter am Rhein. Sie liegt am Fuße des Siebengebirges, das zu den ältesten Naturschutzgebieten Deutschlands zählt. Die Region gilt als nörlichstes Weinanbaugebiet Deutschlands und die beliebten Weißweine werden überwiegend aus Riesling- und Müller-Thurgau-Trauben gekeltert. Entdecken Sie mit uns kleine private Weingüter der Region und verbinden Sie Ihren Aufenthalt am Rhein mit einem Konzertbesuch anlässlich des Beethoven-Festivals in Bonn. Es gehört zu den ältesten und bedeutendsten Musikfestivals in Deutschland. 1845 von Franz Liszt in der Geburtsstadt Beethovens ins Leben gerufen, stellt es heute alljährlich mit rund 70 Veranstaltungen einen weltweit anerkannten kulturellen Leuchtturm dar. Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist und war ein radikaler Künstler, der sich immer wieder neuerfunden hat, der die Grenzen der Musik erweiterte und die Gesellschaft in Frage stellte.

Reise-Info

Samstag, 03.09.2022
Anreise, Königswinter & Weingut
Gegen 10.00 Uhr starten Sie Ihre Reise im komfortablen Reisebus Richtung Rhein. In Königswinter angekommen lernen Sie Ihre Gästeführerin kennen, die Sie in den nächsten beiden Tagen begleiten wird. Gemeinsam begeben Sie sich zunächst auf einen Spaziergang durch das kleine Städtchen und erhalten erste Informationen zum Weinanbau in der Region. Im Anschluss beziehen Sie Ihre Zimmer im Maritim Hotel direkt am Rhein. Von hier aus geht es dann auf einen kleinen Spaziergang durch die angrenzenden Weinberge am Fuße des Drachenfelsens. Hier wurde bereits zur Römerzeit Trachyt abgebaut, welches auch für den Bau des Kölner Doms Verwendung fand und hier gehen die Rebanlagen von zwei Weingütern nahtlos ineinander über. Zum Abschluss besuchen Sie in Rhöndorf den einzigen Winzerbetrieb, der noch heute die jahrundertealte Weinbautradition des Ortes fortsetzt, die beim Weingut Domley bis in das Jahr 1742 zurückreicht. Karl-Heinz Broel, der Eigentümer des Weingutes, ist nicht nur stolz auf die zahlreichen Auszeichnungen seiner Weine, sondern auch auf seinen Weinkeller, der der größte im Siebengebirgsbereich ist. Sie besichtigen den Weinkeller, verkosten seine Weine und nehmen einen rustikalen Imbiss ein. Zurück im Hotel steht der restliche Abend zur freien Verfügung und Sie können die direkte Rheinlage des Hotels bei einem Glas Wein auf der Terrasse genießen.

Sonntag, 04.09.2022
Konzert, Bonn, Beethoven-Haus & Bredershof
Sie genießen das reichhaltige Frühstücksbuffet bevor Sie nach Bonn aufbrechen. Um 11.00 Uhr erleben Sie das Matinee-Konzert anlässlich des Beethoven-Festivals in der Aula der Bonner Universität. Spira Mirabilis, Lorenza Borrani und das Ensemble Resonanz präsentieren Ihnen unter der Leitung von Riccardo Minasi Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Ludwig van Beethoven (Sinfonie Nr.8). Nach dem Konzert nehmen Sie ein Mittagessen in einem typischen Bonner Brauhaus ein, bevor Sie sich in der Innenstadt auf einen Rundgang auf Beethovens Spuren begeben, der Sie zu vielen Stationen führt, an denen er musikalisch wirkte und seine Spuren hinterlassen hat. Natürlich besuchen Sie Beethovens Geburtshaus in der Bonngasse 20. Das Haus ist das einzig erhaltene Wohnhaus der Familie Beethoven und befindet sich weitgehend im Originalzustand. Denn hier wurde der große Komponist im Dezember 1770 geboren und erlebte seine Kindheit und Jugend. Zudem beherbergt es die weltweit größte Beethoven-Sammlung. Mehr als 150 originale Dokumente und Exponate veranschaulichen das Leben und Werk des Komponisten. Nach einer Pause im Hotel werden Sie im 400 Jahre alten, denkmalgeschützten Bredershof zum Abendessen und einer großen Weinprobe mit 5-7 Weinen mit einem einheimischen Winzer erwartet.

Montag, 05.09.2022
Schifffahrt, Remagen & Kloster Marienthal
Nach dem Frühstück und CheckOut werden Sie wieder abgeholt und direkt vor dem Hotel besteigen Sie eines der Rheinschiffe. Die gemütliche Fahrt bringt Sie bis nach Remagen. Die etwa 2000 Jahre alte Stadt ersteckt sich von der Ahrmündung bis zum sagenumwobenen Rolandsbogen. Von der Rheinpromenade aus haben Sie einen schönen Blick auf die Erpeler Ley, Schloss Marienfels (das Domizil von Thomas Gottschalk) und das Siebengebirge. Nach einem kleinen Rundgang geht es weiter zu den alten Gemäuern des Augustinerklosters Marienthal. Hier erhalten Sie im Keller des heutigen Weingutes eine Fassweinprobe und genießen Flammkuchen in rustikaler Atmosphäre. Von hier aus bringt Sie Ihr Bus gegen 14.00 Uhr wieder nach Hause zurück.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Ihr Hotel

Maritim Hotel Königswinter

Das komfortable 4* Superior Maritim Hotel Königswinter besticht aufgrund der direkten Rheinlage und ist nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Kurze Wege und eine schnelle Anbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln ermöglichen einen unbeschwerten Aufenthalt. Die Leuchttürme der Region wie das Siebengebirge, das Schloss Drachenburg, die Nibelungenhalle und die Drachenfelsbahn liegen in unmittelbarer Umgebung. Die Zimmer des Hotels überzeugen durch erstklassige Ausstattung und frisches Design sowie mit Blick auf das Siebengebirge, teilweise auch mit Blick zum ruhigen Innenhof und zur Ladenstraße. Die Zimmer verfügen über Bad/WC, Föhn, individuell regulierbare Klimaanlage, Flachbildfernseher mit nationalen und internationalen Fernsehkanälen, Telefon, kostenfreien Internetzugang via Kabel und WLAN, Zimmersafe, Minibar, Schreibtisch. Genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten in unserem Restaurant „Rheinterrassen“ mit Panoramablick zum Rhein und herrlicher Sommerterrasse oder genießen Sie ein kühles Bier in der Hotelbar.

Renovierung

Nach der Renovierung ist im Maritim Hotel Königswinter fast nichts mehr, wie es war. Alle 248 Zimmer und Suiten wurden komplett neu eingerichtet und erstrahlen nun in warmen Naturtönen und einem harmonischen Lila-Grau. Ebenso sorgen die öffentlichen Bereiche und der großzügige Wellness- und Fitnessbereich für ein frisches und modernes Ambiente.

Im 4* Superior Maritim Hotel Königswinter erwarten Sie:

  • 248 elegant eingerichtete Zimmer
  • Restaurant „Rheinterrassen“ mit Blick auf den Rhein
  • Schiffsanleger für Ausflugsfahrten direkt vor dem Hotel
  • Bier- und Weinstube „Rhein´sche Stuff“
  • Elegante Piano Bar
  • Kostenfreies Internet via WLAN und Kabel
  • Friseursalon und Kosmetikstudio
  • Fahrradverleih
  • Fitnessraum (Nutzung je nach gültigen Hygienebestimmungen)
  • Tiefgarage
  • Check-In: ab 15 Uhr/ Check-Out: bis 12 Uhr
Leistungen
  • Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis Aachen, Düren und Jülich
  • 2 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im Maritim Hotel Königswinter
  • Spaziergang durch Königswinter
  • Leichter Weinbergsspaziergang in Rhöndorf
  • Kellerführung, Weinprobe und rustikale Vesper im kleinen Privatweingut
  • Konzertkarte „Matinee“ anlässlich des Beethoven-
  • Festivals in Bonn, Preisklasse 2
  • Stadtrundgang in Bonn auf den Spuren Beethovens mit Mittagessen in einem typischen Bonner Brauhaus
  • Besuch des Beethoven-Hauses mit kurzer Einführung
  • Abendessen und große Weinprobe mit 5-7 Weinen im denkmalgeschützten Bredershof
  • Schifffahrt nach Remagen
  • Kleiner Stadtrundgang in Remagen
  • Besuch des Weingutes Kloster Marienthal mit Fassweinprobe und Flammkuchen

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Beherbergungssteuer der Stadt Königswinter
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen
Allgemeine Hinweise

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 28 Personen. Wir werden Sie spätestens 3 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Gruppengröße

Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu ca. 35 Teilnehmer betragen.

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie geeignetes Schuhwerk mit.

Reiseveranstalter
M-TOURS Erlebnisreisen GmbH
49074 Osnabrück
Beratungsstelle Berlin
Libauer Straße 21
10245 Berlin

Karte

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.