Angebot merken

Cilento - Kulinarischer Streifzug durch Süditalien

Flugreise ab Köln/Bonn

8 Tage

Reise-Highlights:

  • 2 x Kochkurs mit lokaler Köchin
  • Pizza Show-Cooking
  • Deutschsprechende örtliche Reiseleitung

Buchungspaket
01.10. - 08.10.2022 (Cilento - Kulinarischer Streifzug durch Süditalien)
8 Tage
Doppelzimmer, Laut Programm
Belegung: 2 Personen
1899,- €
01.10. - 08.10.2022 (Cilento - Kulinarischer Streifzug durch Süditalien)
8 Tage
Doppelzimmer mit Meerblick, Laut Programm
Belegung: 2 Personen
2099,- €
01.10. - 08.10.2022 (Cilento - Kulinarischer Streifzug durch Süditalien)
8 Tage
Einzelzimmer, Laut Programm
Belegung: 1 Person
2064,- €
01.10. - 08.10.2022 (Cilento - Kulinarischer Streifzug durch Süditalien)
8 Tage
Einzelzimmer mit Meerblick, Laut Programm
Belegung: 1 Person
2264,- €

Cilento - Kulinarischer Streifzug durch Süditalien

Flugreise ab Köln/Bonn

Reiseart
Flugreisen | Nah- und Mittelstrecke
Zielgebiet
Europa » Italien
Einleitung

Wer als Fremder Kampanien und dessen südlichsten Teil, den Nationalpark Cilento, bereist, wird zunächst mit der großen Vergangenheit dieses Landstrichs konfrontiert. Paestum, die Magna Graecia und die philosophische Schule von Elea wirken bis heute nach. 1998 mündeten sie für den Cilento sogar im UNESCO-Weltkulturerbe-Titel. Wer diesen authentisch gebliebenen Teil Italiens jedoch verstehen und richtig kennenlernen möchte, der muss sich an die reich gedeckten Tafeln und in die Küchen der heimischen Bevölkerung begeben. Kochen, essen und ausführlich darüber reden – nichts bereitet den Süditalienern mehr Freude. Ihre kulinarischen Traditionen sind ihre Identität und ihr Lebenselixier. Dass der Cilento zudem offiziell als Wiege der „Dieta Mediterranea“ gilt, macht sie stolz und lässt die Augen der „Cilentani“ leuchten. Sie verkörpert den Lebensstil des Südens. Wir laden Sie ein, mit uns auf eine einzigartige, kulinarische Entdeckungsreise durch Italien unbekannten Süden zu gehen. Lernen Sie Menschen kennen, die beinah vergessene kulinarische Traditionen wieder aufleben lassen. Schauen Sie Köchen über die Schulter, die althergebrachte Gerichte völlig neu interpretieren. Kosten Sie, probieren Sie, genießen Sie und vor allem: kochen Sie!

Reise-Info

1. Tag, Samstag, 01.10.2022
Bustransfer zum Flughafen - Köln – Neapel – Transfer nach Marina di Camerota

Am Nachmittag Bustransfer zum Flughafen Köln. Am Abend Flug mit Eurowings nach Neapel. Am Flughafen in Neapel erwartet Sie schon Ihre Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung. Es erfolgt der Transfer ins malerische Fischerdorf Marina di Camerota zu Ihrem Hotel Calanca, wo Sie bereits erwartet werden. In Marina di Camerota angekommen, beziehen Sie Ihre Zimmer. Übernachtung im Hotel.

2. Tag, Sonntag, 02.10.2022
Halbtagesausflug mit dem Boot in den Meeresnaturpark Infreschi – Kochkurs

Frühstück im Hotel. Heute wird es wildromantisch, denn Ihr Tag startet mit einer Bootstour, die auf keiner Reise in den Cilento fehlen darf. Dabei entdecken Sie den wahren Schatz von Marina di Camerota – den Meeresnaturpark Infreschi. Die gleichnamige Bucht zählt zu den schönsten Stränden Italiens. Bevor Sie im Porto Infreschi jedoch von Bord gehen, steuert der Bootsführer einige der Meeresgrotten – darunter eine Blaue Grotte wie auf Capri – in den teils 180 Meter hohen Steilwänden an. Zu Fuß geht es nun auf dem panoramareichen Küstenwanderweg weiter. Das Ziel der kurzen Wanderung ist der Pozzallo-Strand. Hier bereitet Ihnen Antonietta Marchese in ihrem Strandlokal einen wunderbar frischen und durch und durch cilentanischen Mittagssnack zu. Per Boot geht es vom Strand zurück in Ihr Hotel nach Marina di Camerota. Am späten Nachmittag dürfen Sie hier zum ersten Mal selbst den Kochlöffel schwingen. Unter 2 fachkundiger Anleitung bereiten Sie ein typisches Fischgericht der lokalen Küche zu. Anschließend essen Sie gemeinsam zu Abend.

3. Tag, Montag, 03.10.2022
Ganztagesausflug nach Rutino und Prignano Cilento – Wein- und Feigenverkostung

Nach dem Frühstück im Hotel besuchen Sie den nördlichen Teil des Nationalpark Cilento. Das Weingut von Salvatore Magnoni liegt im Bergdorf Rutino. Die Gläser frisch poliert, erwartet er Sie zur Verkostung und zu einem Light Lunch mit lokalen Spezialitäten in seiner Cantina. Bei einem Spaziergang durch die Weinberge erfahren Sie mehr über die Geschichte des Weinbaus im Cilento. Auch dieser besitzt antike Wurzeln, wurde jedoch für lange Zeit stark vernachlässigt. Erst mit Beginn des neuen Jahrtausends und dem Engagement einer neuen Winzergeneration stieg das Renommee der heimischen Weine, die vorwiegend aus den autochthonen Rebsorten Aglianco und Fiano gewonnen werden. Weiter geht es am Nachmittag zur Feigenmanufaktur Santomiele in Prignano Cilento. Bei Antonio Longo erwarten Sie die delikaten weißen DOP-Feigen des Cilento in kunstvollen Kompositionen und ein schlicht einzigartiges Ambiente. Eine alte Ölmühle ließ er zu seiner eleganten Manufaktur umbauen, deren Bekanntheit bis ins ferne Japan reicht. Genießen Sie bei einer Verkostung die feinen Delikatessen aus Prignano Cilento, die aus den getrockneten Feigen mit der zarten grünen Schale entstehen. Am frühen Abend kehren Sie in Ihr Hotel nach Marina di Camerota zurück, wo Sie zu Abend essen.

4. Tag, Dienstag, 04.10.2022
Tag zur freien Verfügung

Nach dem Frühstück steht Ihnen der Tag für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Bummeln Sie nach dem Frühstück durch Marina die Camerota zum Hafen oder machen Sie einen Strandspaziergang am nur 100 Meter vom Hotel entfernten Sandstrand. Abendessen im Hotel.

5. Tag, Mittwoch, 05.10.2022
Ganztagesausflug nach Pioppi und Ascea – mit Dieta Mediterranea, Käseworkshop und Olivenölverkostung

Nach dem Frühstück steht das Thema Mittelmeerdiät auf Ihrem Programm. In dem idyllischen Küstenort Pioppi ließ sich 1952 der amerikanische Wissenschaftler Ancel Keys nieder, um die „Dieta Mediterranea“ zu studieren. Darauf basierend entwickelte er die Leitlinien einer ausgewogenen und gesunden Ernährung. In Pioppi schloss Ancel Keys Freundschaften, bestellte seinen Garten und betrieb seine wissenschaftlichen Studien. Wohl auch dank der „Dieta Mediterranea“ wurde Ancel Keys, wie so viele andere „Cilentani“, über 100 Jahre alt. Die Ergebnisse seiner Studien zu den positiven Effekten dieses Lebensstils sind heute in einer separaten Abteilung des Meeresmuseums zusammengestellt, das Sie am Vormittag besuchen. Es ist im eindrucksvollen Adelspalast Vinciprova, direkt am Meer, untergebracht. Von Pioppi geht es nach Ascea, wo in der Antike die Eleatische Schule begründet wurde. Den Besuch der Tenuta di Zenone, die ein hervorragendes Olivenöl herstellen, beginnen Sie mit einem Mittagssnack. Anschließend erwartet Sie zur besten Olivenerntezeit ein Spaziergang 3 durch den Olivenhain mit Panoramablick. Genießen Sie die wunderschöne Aussicht auf das Meer und lernen bei einer Verkostung alles über das „flüssige Gold des Cilento“ kennen. Danach kehren Sie in Ihr Hotel zurück und lassen den Tag bei einem köstlichen Abendessen ausklingen.

6. Tag, Donnerstag, 06.10.2022
Pizza Show-Cooking in Marina di Camerota – Freier Nachmittag

Süditalien ohne Pizza? Unvorstellbar! Darum besuchen Sie am heutigen Vormittag nach einem entspannten Frühstück im Hotel eine der Pizzerien von Marina di Camerota. Star ist natürlich immer der Pizzaiolo, denn das Pizzabacken ist in und um Neapel eine hohe Kunst. Worin das Geheimnis eines gutes Pizzateigs liegt, wie lange man üben muss, um den perfekten Pizzaboden zu formen und was den Unterschied zwischen einer neapolitanischen und einer cilentanischen Pizza ausmacht, erfahren Sie während der unterhaltsamen Vorführung am Pizzaofen. Vielleicht wollen Sie sich sogar einmal selbst als Pizzaiolo probieren? Zum Mittagessen gibt es auf jeden Fall Pizza für alle. Am Nachmittag können Sie die Idylle des Fischerortes noch einmal ganz für sich genießen. Geben Sie sich in einer der Eisdielen am Hafen dem „dolce far niente“ hin oder verbringen Sie die freien Stunden mit Ihren Mitreisenden auf die typisch cilentanische Weise: bei einem Caffè und einer Partie Karten. Zu Abend essen Sie im Hotel.

7. Tag, Freitag, 07.10.2022
Halbtagesausflug nach San Giovanni a Piro –Pilzsuche „alla cilentana“ & Kochkurs

Nach dem Frühstück gehen Sie auf Pilzsuche in San Giovanni a Piro. Unterhalb des Bergdorfes erstreckt sich der Golf von Policastro - ein Panorama wie aus dem Bilderbuch. Wo man in den heimischen Wäldern nach den Pilzen suchen muss, verrät Ihnen Luca Cella, der Sie als Guide und Experte begleitet. In seiner Manufaktur AURA zeigt er Ihnen, wie man die Pilze im Cilento traditionell verarbeitet. Anschließend stärken Sie sich bei einem Light Lunch und kehren am Nachmittag in Ihr Hotel zurück. Mit den gesammelten Pilzen im Gepäck wird am letzten Abend noch einmal gemeinsam gekocht. Auf dem Menü steht hausgemachte Pasta mit cilentanischen Pilzen. Anschließend gemeinsames Abendessen.

8. Tag, Samstag, 08.10.2022
Cilento – Heimflug

Nach dem Frühstück bleibt Ihnen noch Zeit zur freien Verfügung, bevor es am Nachmittag nach einem Mittagessen Abschied nehmen heißt. Transfer vom Hotel zum Flughafen Neapel und Rückflug nach Köln. Nach Ihrer Ankunft Transfer nach Aachen, Düren und Jülich.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Ihr Hotel

Freuen Sie sich während Ihrer Reise in den Nationalpark Cilento auf eine idyllische Lage inmitten eines traditionellen Fischerdorfes, familiäres Flair sowie Meer und Strand direkt vor der Haustür. Das familiengeführte Hotel Calanca verfügt über 20 renovierte Zimmer mit Balkon, teils mit Meer-, teils mit Ortsblick, Pool, eine große Außenterrasse und die landestypische Küche des Südens. Das Hotel verzichtet bewusst auf Luxus und insbesondere die Zimmer sind landestypisch und im klassischen Cilento-Stil zweckmäßig eingerichtet. Die Zimmer verfügen jeweils über ein eigenes Bad mit Duschkabine und Haartrockner, Klimaanlage, W-Lan, TV, Safe und einen Kühlschrank. Zu Fuß unternehmen Sie kurze Spaziergänge zum nur 100 m entfernten Calanca-Sandstrand, zum Hafen der Marina und zur Piazza San Domenico mit seiner hübschen Kirche.

Leistungen
  • Bustransfer ab/bis Aachen, Düren und Jülich zum Flughafen Köln
  • Flug mit Eurowings ab/bis Köln nach Neapel
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag Stand April 2022 – Änderung vorbehalten!*
  • Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung während der gesamten Reise
  • 7 x Ü/HP im 3-Sterne Hotel Calanca
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm:
    • Halbtagesausflug in den Meeresnaturpark Infreschi inkl. Bootsfahrt (Hin und Rück), Mittagsimbiss am Strand
    • Ganztagesausflug nach Rutino und Prignano Cilento – Wein- und Feigenverkostung Ganztagesausflug nach Pioppi und Ascea – mit Dieta Mediterranea, Käseworkshop und Olivenölverkostung
    • Pizza Show-Cooking in Marina di Camerota
    • 2 x Kochkurs im Hotel Calanca mit lokaler Köchin und Übersetzung ins Deutsche
  • Transfers in landestypischen, klimatisierten Reisebussen
  • Reiseliteratur
  • Erfahrene M-Tours Erlebnisreisen Reisebegleitung

    *Flugsicherheitsgebühren, Steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem Stand vom: 12.04.2022. Wir behalten uns vor, evtl. Erhöhungen bis zum Reiseantritt im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien in Rechnung zu stellen.
Allgemeine Hinweise

Bitte mitnehmen

Bitte nehmen Sie für die Wanderung auch geeignete Schuhe und Bekleidung mit.

Reisedokumente / Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der während des Aufenthalts in Italien gültig sein muss. Ein Visum ist für deutsche Staatsbürger nicht erforderlich. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise- und Visabedingungen gelten können. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall vor Ihrer Reise rechtzeitig mit dem Reiseveranstalter in Verbindung.

Impfbestimmungen

Offiziell sind z. Zt. keine Impfungen vorgeschrieben, einige sind jedoch empfehlenswert. Wir verweisen auf die Impfempfehlungen des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de). Bitte informieren Sie sich auf jeden Fall rechtzeitig über die aktuellen Impf- bzw. Gesundheitsbestimmungen des Reiselandes z.B. bei Ihrem Arzt, beim Centrum für Reisemedizin (www.crm.de) oder dem Tropeninstitut.

Mindestteilnehmerzahl & Gruppengröße

Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 17 Personen. Wir werden Sie spätestens 8 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu ca. 25 Teilnehmer betragen.

Reise

Zur Absicherung der Durchführbarkeit der Gruppe führen wir diese Reise gemeinsam mit weiteren Verlagen durch.

Voraussichtliche Flugdaten

Flug

Die Flüge von Köln nach Neapel und zurück erfolgen mit Eurowings. Die Beförderung erfolgt in der Economy-Klasse. Voraussichtliche Flugzeiten:

01.10.ab Köln - 19.40 | an Neapel 21.45 | EW862

17.10.ab Neapel - 22.25 | an Köln 00.35 | EW863

Änderungen der Flugzeiten sind möglich und vorbehalten! (bei Flugzeitenänderungen entfällt u. U. das Programm am ersten und/oder letzten Tag oder muss geändert werden!)

Flughafentransfer

In den Leistungen ist der Flughafentransfer enthalten. Die genauen Abfahrtszeiten teilen wir Ihnen mit den Reiseunterlagen mit. Folgende Zustiege sind möglich:

Aachen: Busparkplatz Sandkaulstr., gegenüber Sporthaus Drucks

Düren: Zentraler Omnibusbahnhof Nähe Hbf, Bussteig E

Jülich: Zentraler Omnibusbahnhof am Bahnhof, Bussteig E

Gepäckbestimmungen

Die Gepäckbestimmungen teilen wir Ihnen mit den Reiseunterlagen mit.

Reiseveranstalter
M-TOURS Erlebnisreisen GmbH
49074 Osnabrück
Beratungsstelle Regensburg
Puricellstr. 32
93049 Regensburg

Karte

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Cilento - Kulinarischer Streifzug durch Süditalien

 

Barrierefreie Zugänge für behinderte Personen auf der Reise können nicht gewährleistet werden.
Detaillierte Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Diese reisen könnten Ihnen auch gefallen