Angebot merken

Beethoven-Jubiläum 2022 - Konzerthighlight & Rheinromantik

Busreise ab Lingen, Meppen und Osnabrück

3 Tage

Reise-Highlights:

  • 2 ÜF im Maritim Hotel Bonn
  • Konzertkarte Beethoven-Konzert des WDR Sinfonieorchesters, Preisklasse 1
  • Stadtrundfahrt Bonn

Buchungspaket
27.08. - 29.08.2022 (Beethoven-Jubiläum 2022 - Konzerthighlight & Rheinromantik / Neue Osnabrücker Zeitung)
3 Tage
Doppelzimmer, Laut Programm
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
549,- €
27.08. - 29.08.2022 (Beethoven-Jubiläum 2022 - Konzerthighlight & Rheinromantik / Neue Osnabrücker Zeitung)
3 Tage
Einzelzimmer, Laut Programm
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
649,- €

Beethoven-Jubiläum 2022 - Konzerthighlight & Rheinromantik

Busreise ab Lingen, Meppen und Osnabrück

Reiseart
Busreisen
Zielgebiet
Deutschland » Städte » Bonn
Einleitung

Das Beethovenfest Bonn gehört zu den ältesten und bedeutendsten Musikfestivals in Deutschland. 1845 von Franz Liszt in der Geburtsstadt Beethovens ins Leben gerufen, stellt es heute alljährlich mit rund 70 Veranstaltungen einen weltweit anerkannten kulturellen Leuchtturm dar. Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist und war ein radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfunden hat, der die Grenzen der Musik erweiterte und die Gesellschaft in Frage stellte. Weltweit inspiriert er uns und Musiker in aller Welt bis heute. Genießen Sie ein ausgewähltes Rahmenprogramm am Rhein und ein Konzert des WDR Sinfonieorchesters in der Bonner Oper.

Reise-Info

Samstag, 27.08.202

Anreise, Haus der Geschichte & Weg der Demokratie

Nach Ihrer Anreise in die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn lernen Sie im Haus der Geschichte Ihre Gästeführerin kennen, die Sie in den nächsten Tagen begleiten wird. Sie werden um 13.00 Uhr zu einem Mittagsimbiss erwartet und machen im Anschluss eine Führung durch die beeindruckende Ausstellung, die die Geschichte beider deutschen Teilstaaten nach 1945 bis in die Gegenwart präsentiert. Rund 7.000 Originalexponaten vom Eisenbahn-Salonwagen der Bundeskanzler über ein Original-Kino aus den fünfziger Jahren bis zu Teilen der Berliner Mauer, Honeckers Haftbefehl und der ersten Green-Card für einen ausländischen ITSpezialisten sind hier zu sehen. Von hier aus machen Sie einen kleinen Spaziergang durch das ehemalige Regierungsviertel – immer entlang dem Weg der Demokratie vorbei an zeithistorischen Orten. Dann geht es zum Maritim Hotel. Sie beziehen Ihre Zimmer und lassen den Anreisetag bei einem gemeinsamen Abendessen gesellig ausklingen.

Sonntag, 28.08.2022

Bonn, Beethoven-Haus & Konzert

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Stadtrundfahrt durch Bonn und entdecken die wichtigen Sehenswürdigkeiten und steinerne Zeitzeugen einer 2000 Jahre alten Stadt zwischen wechselvoller Geschichte und guten Zukunftsperspektiven. Das Spektrum erstreckt sich von der Römerzeit über die glanzvolle Barockzeit der Kurfürsten bis hin zur Hauptstadtära der Bonner Republik. Bonn erfreut sich allerdings auch einer äußerst attraktiven Lage und gilt als Tor zum Romantischen Rheintal. In der Innenstadt begeben Sie sich auf einen Rundgang auf Beethovens Spuren, der Sie zu vielen Stationen führt, an denen er musikalisch wirkte und seine Spuren hinterlassen hat. Nach einem Mittagsimbiss in einem typischen Bonner Brauhaus besuchen Sie Beethovens Geburtshaus in der Bonngasse 20. Das Haus ist das einzig erhaltene Wohnhaus der Familie Beethoven und befindet sich weitgehend im Originalzustand. Denn hier wurde der große Komponist im Dezember 1770 geboren und erlebte seine Kindheit und Jugend. Zudem beherbergt es die weltweit größte BeethovenSammlung. Mehr als 150 originale Dokumente und Exponate veranschaulichen das Leben und Werk des Komponisten. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung. Natürlich können Sie auch die Annehmlichkeiten Ihres des Maritim Hotels

nutzen, bevor Sie am Abend das Sinfoniekonzert anlässlich des Beethovenfestes in der Oper Bonn besuchen. Das WDR Sinfonieorchester und Augustin Hadelich an der Violine präsentieren Ihnen unter der Leitung von Cristian Macelaru Werke von Johannes Brahms und von Ludwig van Beethoven.

Montag, 29.08.2022

Schifffahrt, Königswinter & Heimreise

Nach dem Frühstück und CheckOut geht es per Schiff entlang der Rheinauen bis nach Königswinter am Fuße des Siebengebirges. Die älteste Zahnradbahn Deutschlands bringt Sie hinauf auf den sagenumwobene Drachenfels und überwindet auf Ihrem Weg zum Gipfel rund 220 Höhenmeter mit Steigungen von bis zu 20 Prozent. Hoch über dem Rhein thront die Ruine der Grenzfestung des Kölner Erzbistums und schon Dichter wie Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Hölderlin schwärmten einst von der Rheinromantik. Doch es war ausgerechnet ein Börsenspekulant, der sich mit dem Bau von Schloss Drachenburg inmitten der Idylle einen architektonischen Traum erfüllte. Warum genau der Sohn eines Bonner Gastwirtes diese Mischung aus Villa, Burg und Schloss errichten ließ, weiß bis heute niemand. Vielleicht wollte es der zu Reichtum gelangte Banker auch schlicht dem Adel gleichtun. Hinterlassen hat er ein Märchenschloss, in dessen prachtvollen Zimmern und Sälen er nie wirklich einzog. Zwei große goldene Hirsche empfangen Sie auf der Venusterrasse, bevor Sie nach einer Führung durch das Schloss und etwas freier Zeit auf dem Drachenfels mit der Möglichkeit zum Mittagessen Ihre Heimreise antreten.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Ihr Hotel

Maritim Hotel Bonn

Das Maritim Hotel Bonn liegt zwischen Bonn und Bad Godesberg, zentral und ideal erreichbar. Zum Naherholungsgebiet „Rheinaue” und zur Museumsmeile sind es nur wenige Schritte. Stilvolle Eleganz, internationales Flair und rheinische Gastfreundschaft ergeben hier eine ganz besondere Atmosphäre. Das Maritim Hotel ist außerdem sehr gut an die Autobahn und an den Hauptbahnhof angeschlossen. Die am Hotel angrenzende Rheinaue, lädt zu einem romantischen Spaziergang ein und auch die die Sehenswürdigkeiten der Stadt Bonn sind mithilfe von den öffentlichen Verkehrsmitteln binnen kürzester Zeit zu erreichen.

Im Maritim Hotel Bonn erwarten Sie:

  • 410 gemütliche Hotelzimmer
  • 4 Panorama-Aufzüge
  • Restaurant „Rôtisserie“
  • Bistro „La Marée“
  • Café „Brasserie“
  • Pianobar
  • Hallenschwimmbad, Sauna & Dampfbad
  • Fitnessraum
  • Wellness-Studio
  • Sonnenterrasse
  • Tiefgarage und Außenstellplätze (kostenpflichtig)
  • Check-In: ab 15 Uhr/ Check-Out: bis 12 Uhr
Leistungen
  • Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis Lingen, Meppen und Osnabrück
  • 2 Nächte im Maritim Hotel Bonn
  • Reichhaltiges Maritim Frühstücksbuffet mit Sekt
  • Mittagessen (Tellergericht) und Führung im Haus der Geschichte
  • Spaziergang durch das ehemalige Regierungsviertel entlang dem Weg der Demokratie
  • Ein Abendessen im Hotelrestaurant inklusive 2 Getränken (Bier, Wein, Softs, Kaffee oder Tee)
  • Stadtrundfahrt Bonn, Innenstadtspaziergang auf Beethovens Spuren und Mittagessen im Brauhaus
  • Besuch des Beethoven-Hauses mit Einführung
  • Konzertkarte (PK1) für das Beethoven-Konzert des WDR Sinfonieorchesters unter Leitung von Cristian Macelare
  • Schifffahrt von Bonn nach Königswinter
  • Fahrt mit der ältesten Zahnradbahn Deutschlands auf den Drachenfels
  • Eintritt und Führung auf Schloss Drachenburg

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen
Allgemeine Hinweise

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 28 Personen. Wir werden Sie spätestens 3 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Gruppengröße

Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu ca. 40 Teilnehmer betragen.

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie geeignetes Schuhwerk mit.

Reiseveranstalter
Karte

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

 

Barrierefreie Zugänge für behinderte Personen auf der Reise können nicht gewährleistet werden.
Detaillierte Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Diese reisen könnten Ihnen auch gefallen